BruttoNetto-Rechner.at

Mit dem Brutto Netto Rechner des BMF können Sie einfach Ihr Bruttogehalt in das entsprechende Nettogehalt umrechnen. Die 13. und 14. Bezüge stellen das Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld dar. Einen Lohnrechner für den Stundenlohn finden Sie weiter unten auf der Seite.

Wichtige Informationen:

  • Brutto steht für das Gehalt inklusive Sozialversicherung und Lohnsteuer.
  • Netto steht für den Betrag, den man pro Monat auf sein Konto überwiesen bekommt.
  • In Österreich sind 14 Monatsgehälter üblich. 12 Monatsgehälter plus Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld.
  • Auf Stellenanzeigen und Job-Anzeigen wird meist der Bruttogehalt pro Jahr angegeben.
  • Seit der Steuerreform 2016 erhält man etwas mehr Netto vom Brutto, weil die Lohnsteuer gesenkt wurde.

Brutto-Netto Stundenlohn Berechnung

Ihre Angaben Angestellte Arbeiter
Ihr Brutto-Gehalt:
Monatlich/Jährlich

Optional: 
   Geschlecht Männlich Weiblich
   Alter:
   Beruf:
   Stunden pro Woche:



Abfragen in den letzten 24h:laden...
Abfragen in den letzten 7 Tagen:laden...
Abfragen in den letzten 31 Tagen:laden...
Abfragen in den letzten 365 Tagen:laden...
Häufigsten Nettoeinkommen der letzten 24h: 
laden... 
Jahresgehalt:
Gruppetext:
Bruttotext:
Nettotext:

Die Bedienung des Brutto-Netto-Rechner ist ganz einfach:

  1. Brutto-Gehalt eingeben
  2. pro Monat oder pro Jahr wählen
  3. Netto berechnen

Der berechnete Stundenlohn ergibt sich aus dem Jahresbrutto bzw. Jahresnetto inklusive 13. und 14. Jahresgehalt.

Gehaltsrechner nach Bundesland

Hier finden Sie den Rechner für das BurgenlandKärntenSteiermarkNiederösterreichOberösterreichSalzburgTirolVorarlberg und Wien.