Wir lassen unsere Blicke durch sie hindurch in die Natur oder auf das Treiben der Stadt schweifen. Dabei vergessen wir allzu oft, dass wir durch Fenster blicken und auch dieser Teil des Hauses bzw. der Wohnung benötigt alle paar Jahre unsere Aufmerksamkeit bezüglich Renovierung bzw. Austausch. Die Fenster zu vernachlässigen kann sehr teuer werden, da der größte Wärmeverlust über diesen Teil des Gebäudes erfolgt. Eine entsprechend hochwertige Abdichtung besitzt demnach große Auswirkung auf die laufenden Kosten und durch Schallschutz oder Sonnenschutz ebenso auf die Lebensqualität. Planen Sie folglich schon früh genug die Finanzierung neuer Fenster. 

Notiz: Fenster zählen zur Außenfassade eines Wohnblocks. In einer Hausgemeinschaft kommt also die Hausverwaltung für den Tausch auf. Das haben österreichische Gerichte auch mehrfach bestätigt. Wenn Sie jedoch in Ihrer Eigentumswohnung selbst die Fenster tauschen, gehen Sie keinesfalls leer aus, denn bei einem Verzicht erhalten Sie bei Generaltausch eine finanzielle Kompensation.

Wie viel kostet es Fenster auszutauschen?

In dieser Aufstellung geben wir die Kosten pro Quadratmeter für Fenster an. Die Unterscheidung günstig, Durchschnitt oder Hochwertig ergibt sich in erster Linie durch die Materialwahl, den Schallschutz, die Wärmedämmung und den Sonnenschutz (Preise verstehen sich inklusive österreichischer Umsatzsteuer).

Produkte / DiensteGünstigDurchschnittHochwertig / Teuer
Fenster inkl. Rahmen pro m²200 Euro350 Euro500 Euro
Balkontür130 Euro150 Euro200 Euro
Terrassentür (große Abweichungen je nach Größe)1.300 Euro4.000 Euro11.000 Euro
Montage Aufschlag0 Euro40,00%40,00%
Summe bei 10 m² + Balkon ohne Terrassentür2.982 Euro5.110 Euro7.280 Euro

Bei einem Austausch von 10 Quadratmetern Fenster und einer Balkontür, wie er in einer Wohnung gelegentlich statt finden kann, reicht meist ein Budget von knapp 3.000 Euro, sofern viel Eigenarbeit investiert wird. In einem Haus und vor allem mit einer Terrassentür wird eine pauschale Berechnung sehr schnell viel schwieriger. So können Terrassentüren schnell doppelt oder dreifach so teuer werden, nur weil deren geringfügig größerer Umfang eine ganz andere Bauweise und andere Materialien erfordert. Darüber hinaus ergeben schon 2-glasige oder 3-glasige Varianten gänzlich unterschiedliche Kostenvoranschläge. Informieren Sie sich unbedingt zu Ihren individuellen Kosten und nehmen Sie aus dieser Aufstellung nur ein Gefühl für den finanziellen Aufwand mit.

Hinweis: Wir sprechen hier von komplettem Fensteraustausch inklusive Rahmen. Der reine Austausch von Fensterglas, nach einem Glasbruch, ist natürlich viel günstiger.

ProduktGünstigDurchschnittHochwertig / Teuer
Fensterglas pro m²45 Euro80 Euro115 Euro

Ein Kredit um Fenster auszutauschen

Wenn mehrere Fenster inklusive Rahmen ausgetauscht werden, dann ist ein Darlehen kaum zu vermeiden. Denken Sie jedoch erneut daran, dass Sie durch gute Wärmedämmung Heizkosten einsparen. Bei einem günstigen Zinssatz kann es sich sogar um ein Gewinngeschäft handeln.

Hinweis: Fenster inklusive Rahmen werden in der Regel nur alle 20 Jahre ausgetauscht, wenn keine großen Schäden auftreten.