Leitzinssatz bei fast 0%: Kredite aktuell eine gute Entscheidung

Gerade wegen der derzeitig sehr niedrigen Zinsen, der Leitzinssatz beträgt fast null Prozent (Stand August 2015), stellt ein Kredit fast eine intelligentere Entscheidung als langes Sparen zu wenig attraktiven Zinssätzen dar. Aus diesen zwei Gründen wollen wir uns hier dem Thema Kredit widmen.

Auf unserer Seite ist es möglich genaue Informationen zum eigenen Gehalt zu bekommen. Dazu dient zum einen der Brutto-Netto-Rechner aber ebenso einige theoretische Informationen, wie sich beispielsweise das Gehalt makroökonomisch bildet und welche Auswirkungen die Arbeitslosigkeit auf diese Bildung hat. Aber unabhängig davon ob jemand arbeitslos ist oder ein sehr stattliches Gehalt mit nach Hause bringt, es wird immer Projekte, Vorhaben oder einfach nur Wünsche geben, welche sich nicht über ein Monatsgehalt finanzieren lassen. In diesen Fällen muss entweder lange gespart werden oder es wird ein Kredit aufgenommen. In der Realität findet sich meist eine Kombination aus beidem, wenn ein Haus gebaut wird oder ein neuer Wagen angeschafft werden soll.

Darüber hinaus hat die österreichische AK gerade im März dieses Jahres eine Studie dazu veröffentlicht, wie sehr sich die Kredit-Kosten zwischen einzelnen Anbietern unterscheiden können. Die Studie hat zwar nur Hypothekarkredite betroffen, aber trotzdem kann sie als repräsentativ für den Kreditsektor angesehen werden. Es ist also ein Fakt, dass ein Kredit manchmal eine absolute Notwendigkeit darstellt und in gewissen Zeiten sogar klüger als Sparen sein kann. Doch wirkliche Raffinesse kann bei der Auswahl des Kreditinstituts bewiesen werden und dazu ist ein Vergleich notwendig. Wir wollen hier also einige Ratschläge geben, welche bei einem Kreditvergleich beachtet werden sollten.

Außerdem konzentrieren wir uns hier in erster Linie auf Direktbanken, da diese durch den eng geschnürten Verwaltungsapparat einfach bessere Konditionen bieten können. Die Direktbanken selbst sind ohnehin meist Tochtergesellschaften von größeren Finanzinstituten.

Mindestanforderungen beim Kreditvergleich

Bestimmte Punkte muss jeder Kredit-Anbieter erfüllen, um bei einem modernen Kreditvergleich überhaupt in Betracht gezogen zu werden. Diese ergeben sich einfach durch den Konkurrenzdruck und die Gepflogenheiten auf dem Markt bzw. durch das Buhlen um Kundschaft.

Zum einen sollen keine Bearbeitungsgebühren anfallen. Diese Praxis hat sich so sehr eingebürgert, dass sogar schon ein Verbot dieser Gebühren diskutiert wird. Das bedeutet im Gegensatz zu Krediten von der Hausbank, dass der komplette Kreditbetrag ausbezahlt wird.

Eine Sondertilgung sollte zu jeder Zeit kostenlos möglich sein. Wenn ein unerwarteter Geldsegen ansteht, dann soll der Kredit auch schneller bedienbar sein und die übliche Vorgehensweise sind Sonderzahlungen. Die besten Direktbanken erlauben diese ohne Zusatzgebühren.

Eine schnelle Bearbeitung des Antrags ist in der heutigen Zeit ebenfalls eine Selbstverständlichkeit. Der Konsumkredit im Internet wird nicht ohne Grund Sofortkredit oder Eilkredit genannt. Spätestens einige Werktage nach dem Antrag sollte ein entsprechendes Kreditangebot oder eine Absage vorliegen.

Schon bei der Beantragung des Kredits müssen in jedem Fall die Effektivzinsen angegeben werden. Dieser Wert wird auch bei verschiedenen Vergleichen mittels Kreditrechner immer angezeigt und viele Kunden suchen die Banken aufgrund dieser Zahl aus. Aber diesbezüglich besteht leider eine Falle, welche viele unerfahrene Kunden täuscht.

Der Effektivzinssatz beim Kreditvergleich

Es klingt auf den ersten Blick sehr schön, wenn ein Sofortkredit für circa 4 Prozent Effektivzins angeboten wird und manche Hypothekarkredite sogar für nur 1,5 Prozent. Doch im Kleingedruckten steht immer eine Bonitätsklausel. Nur bei sehr guter Bonität wird ein solch günstiger Zinssatz angeboten. Die Bonität des Kreditnehmers wird wiederum von den Banken sehr individuell bewertet.

Viele Kunden stellen einen Antrag und rechnen mit einem sehr niederen Zinssatz. Sie freuen sich dann, dass ein Darlehen im Bereich des möglichen liegt aber postwendend kommt die Ernüchterung. Aufgrund der Kreditwürdigkeit des Kunden kann nur ein Angebot mit einem Effektivzins von rund 10 % geboten werden. Dies ist häufig der Fall und viele Kunden denken dann, dass sie bei einer anderen Bank ähnlich behandelt werden würden. Deshalb stellen sie dort gar keinen Antrag mehr und der ganze sorgfältige Kreditvergleich hat keinen Wert mehr. Sie schließen den teuren Kredit ab und zahlen viel mehr als nötig wäre.

Diese Falle muss gekannt und entsprechend umschifft werden. Sofern das spätere Kreditangebot nicht den beworbenen Konditionen entspricht, sollte unbedingt eine andere Bank für einen weiteren Vergleich kontaktiert werden. Die Ergebnisse des Kreditrechner Österreich sind vielfältig und so sollte sich eine andere Bank leicht finden lassen.

Für manche ist der Kreditvergleich beschwerlicher

Die üblichen Ergebnisse, welche bei einem Kreditrechner aufscheinen gelten für die gleiche Zielgruppe, der wir unseren Brutto-Netto-Rechner anbieten. Arbeitnehmer mit einem festen Anstellungsverhältnis können leicht per Kreditrechner einen Kreditvergleich durchführen.

Für Selbstständige, freie Arbeitnehmer, Pensionisten oder Arbeitslose liefert ein Kreditrechner selten vertrauenswürdige Ergebnisse. Diese Personengruppen müssen entweder aufwendigere Vergleiche im Netz anstellen oder einfach ihrer Hausbank vertrauen. Doch die zunehmende Wandlung des Arbeitsmarktes und die Fähigkeit des Internets schnell zu reagieren, wird auch diesen Fakt bald ändern. Zumindest für Selbstständige sind Kreditrechner und damit ein leichterer Kreditvergleich schon am Horizont erkennbar.

Quelle:
http://wirtschaftsblatt.at/home/life/immobilien/4678879/AKTest_Bis-zu-11000-Euro-beim-Wohnkredit-sparen