Einstiegsgehälter für Akademiker & Absolventen – Brutto & Netto

In Österreich gibt es etwa  650.000 Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (Statistik Austria). Jährlich stehen viele Studentinnen und Studenten vor der Frage:“Welches Einstiegsgehalt bekommt man als Akademiker“ oder „Wieviel Gehalt kann ich als Einstiegsgehalt verlangen?„. Gehaltsangaben in Stellenanzeigen werden üblicherweise monatlich oder jährlich in Brutto angegeben. Ein klassisches Angebot in einer Jobbeschreibung kann z.B. folgendermaßen aussehen: „Jahresbruttogehalt von € 33.600,- mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung“. Am Ende des Monats wird jedoch nicht der Bruttogehalt auf das Konto überwiesen, sondern nur das Nettogehalt, nach Abzug der Steuern und Versicherungen. Mit dem Brutto Netto Rechner ist es allerdings sehr einfach, das jährliche Bruttogehalt in ein monatliches Netto umzurechnen, um zu sehen, was denn tatsächlich am Konto landet. Die 33.600€ Brutto wären demnach 1617,90€ monatlich (ohne Kindergeld oder Pendlerpauschale). Zusätzlich erhält man 1908,10 als€ Urlaubsgeld / 13. Gehalt und 1870,90€  als 14. Bezug / Weihnachtsgeld. Dies ergibt ein Gesamtnetto von etwa 23.200€ pro Jahr:

akademiker einstiegsgehalt brutto netto rechner

akademiker einstiegsgehalt von www.bruttonetto-rechner.at

Was sind übliche Einstiegsgehälter?

Das Einstiegsgehalt von Akademikern hängt sehr stark von der Branche ab. Bekannt für besonders hohe Einstiegsgehälter für Absolventinnen und Absolventen ist in Österreich die Hofer KG. Dort bekommt man im ersten Jahr als Trainee 4429 Euro Brutto pro Monat (~2570€ Netto + ~3500€ Urlaubs & Weihnachtsgeld). Im zweiten Jahr 5561 Euro und ab dem dritten Jahr 7285 Euro (~4081Netto + ~5700€ 13. Gehalt und ~6500€ 14. Gehalt) (Quelle: format.at). Die Arbeit bei Hofer hat sicher seine Vorteile und Nachteile, wie in jedem anderen Unternehmen auch. Fakt ist allerdings, dass diese Gehälter weit über den branchenüblichen Einstiegsgehältern liegen.

Einen kurzen Überblick über Einstiegsgehälter findet man auf dieser Tabelle:

Einen detailierteren Einblick in die Gehälter gibt diese Liste von format.at:

Bei den Gehaltsverhandlungen mit dem künftigen Arbeitsgeber sollte man unbedingt darauf achten, sich selbst gut einzuschätzen. Dabei ist es wichtig, nicht zu niedrige, aber auch nicht utopische Gehaltsvorstellungen zu äußern. Grundsätzlich sollte man lieber höher ansetzen und dann gut verhandeln. Die obige Tabelle gibt hier schon einen kleinen EInblick in mögliche Gehälter.

Hier noch ein Auszug von studium.at: AkademikerInnen – Einstiegsgehälter Bruttoverdienst pro Monat:



  • AbsolventInnen Technik: 2.071–2.514 €
  • AbsolventInnen Wirtschaft: € 1.914–2.335 €
  • AbsolventInnen Jus: 1.807–2.192 €
  • AbsolventInnen Sozialwissenschaft: 1.442–1.842 €

Quellen und weitere Informationen: